Sie sind hier: Aktuell > Abverkauf Eine-Welt-Artikel 

Ausverkauf Eine-Welt-Artikel am 3. Februar

Der Verkauf von Eine-Welt-Artikel hatte eine lange Tradition in unserer Pfarreiengemeinschaft.
Seit einigen Jahren bieten auch die Supermärkte Fair gehandelte Produkte an,
zum Teil auch GEPA-Artikel, die besonders strengen Auflagen genügen müssen.

Dies kann man als Erfolg der Eine-Welt-Arbeit werten.
Es hat aber auch zur Folge, dass der Verkauf von Artikeln nach den Gottesdiensten
zurückgegangen ist. In St. Albert wurde er daher schon vor längerer
Zeit eingestellt. Bislang konnte der Eine-Welt-Kreis der Pfarrei
St. Josef die Produkte im GEPA-Laden in der Wiesenstraße beziehen.
Dieser hat leider Ende des zurückliegenden Jahres geschlossen.
In St. Josef wird der Verkauf daher nun auch beendet.

Es findet am 3. Februar nach dem Hochamt um 9:30 Uhr in St. Josef ein
Abverkauf des Restbestandes an Eine-Welt-Produkten statt.

Dennoch möchte Ihnen der Eine-Welt-Kreis sehr ans Herz legen,
weiterhin bei Ihren Einkäufen auf fair gehandelte Produkte und
besonders das GEPA-Zeichen zu achten. Einen „richtigen“ Eine-Welt-
Laden finden Sie am St. Johanner Markt.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die sich bis jetzt für den Verkauf
von Eine-Welt-Artikeln in unseren Kirchen eingesetzt haben.